Übe Kopfüber-Haltungen mit dem FeetUp

  • Geschrieben am
  • Durch Yogisha
  • 0
Übe Kopfüber-Haltungen mit dem FeetUp

Mit dem FeetUp kannst du viele Kopfüber-Haltungen auf stabilem und sicherem Weg üben, ohne Druck auf Deinen Nacken auszuüben. Der FeetUp ist jedoch auch toll für viele andere Positionen! Hier sind unsere Favoriten.

Einfach in den Kopfstand steigen

Der FeetUp Trainer ermöglicht eine sichere und stabile Kopfüber-Haltung. Dadurch lagert dein Körpergewicht nicht auf deinem Kopf, sondern verteilt sich gleichmäßig auf deine Schultern, sodass kein Druck auf deinen Kopf und Wirbelsäule ausgeübt wird und deine Wirbelsäule sanft gedehnt wird. 

Durch das Festhalten am Rahmen des FeetUp® Trainers kannst Du dein Gleichgewicht einfach halten. Dank der ergonomisch geformten Polsterung ist es sehr bequem, mehrere Minuten lang in der Kopfüber-Haltung zu bleiben. Auf diese Weise kannst du die Vorteile der Kopfüber-haltung länger genießen. 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit dem FeetUp in den Handstand zu gelangen. Im nächsten Abschnitt erklären wir Methoden für Anfänger und Fortgeschrittene. 

 

Anfänger

1. Platziere deine Hände am Rahmen des FeetUp und begradige die Wirbelsäule. 

2. Herabschauender Hund. Lass Deinen Kopf in die Kopfstütze fallen, mit den Ellbogen nach oben zeigend. Drücke deine Schultern in die Polsterung. 

3. Mache kleine Schritte in Richtung des FeetUp. Dadurch verschiebt sich Dein Schwerpunkt nach oberhalb Deiner Schultern. Du wirst merken, dass sich Deine Füße jetzt leichter anfühlen. Hebe einen Fuß vorsichtig nach oben und ziehe Dein Knie zur Brust. Wiederhole diesen Vorgang mit dem anderen Bein. 

4. Strecke Deine Beine langsam und kontrolliert aus. 

 
Fortgeschrittene 

1. Herabschauender Hund. Lass Deinen Kopf in die Kopfstütze fallen, mit den Ellbogen nach oben zeigend. Drücke deine Schultern in die Polsterung. 

2. Mache kleine Schritte in Richtung des FeetUp. Die Zehen zeigen gerade zum FeetUp und das Becken neigt über die Schultern hinaus. Deine Füße sollten sich nun vom Boden abheben. 

3. Hebe nun deine Beine gerade an, und verwende dabei Deine unteren Bauchmuskeln. Halte die Position bei 90 Grad.  

4. Hebe deine Beine soweit, bis dein Körper gerade ist. Halte deinen Rumpf gerade. 

 

 

Mehr als Kopfüber-Haltungen 

Mit dem FeetUp kannst du außer dem Kopfstand noch viele weitere Positionen üben, wie zum Beispiel Beugen nach hinten und vorne, und Armbalancen.

Forward folds

 

Der FeetUp ist toll, um Beugen nach vorne zu üben. Wenn Du zum Beispiel hinter dem FeetUp sitzt, Deine Füße gegen den Rahmen stützt und dich mit den Händen am Rahmen festhältst, kannst du deinen unteren Rücken strecken und daran arbeiten, das Becken nach vorne zu kippen. Du kannst den FeetUp auch zum Üben einer entspannten Paschimottanasana verwenden, indem Du auf dem Polster sitzt unddich über deine Beine dehnst.  

 

Rückbeugen 

 

Der FeetUp ist auch großartig, um Rückbeugen zu üben, da Du bei mehreren Höhen Halt am Rahmen finden kannst. 

is also a great prop for practicing backbends because you can find support on the frame at multiple heights. Fortgeschrittene Haltungen wie vrschikasana (Skorpionhaltung) werden mit dem FeetUp biel einfacher.  

 

Armbalancen

 

Armbalancen trainieren und straffen den ganzen Körper. Sie verbessern Deine Balance und eignen sich hervorragend zum Aufbau der Oberkörperkraft. Da Du dich leicht über dem Boden befindest, kannst du an deiner Armbalance arbeiten, wenn du deine Füße nicht sehr hoch heben kannst. 

 

Erschaffe Deinen eigenen FeetUp-Flow

Die vielen Haltungen, die du auf dem FeetUp üben kannst, können kombiniert werden, um lustige, kreative Yoga-Flows zu erzeugen. Du kannst den FeetUp für eine Variation des Sonnengrußes verwenden, der eine Kopfüber-Haltung enthält. 

 

Einen FeetUp kaufen 

Bei Yogisha kannst Du den FeetUp in einem unserer Geschäfte oder online erwerben. In beiden Geschäften sind FeetUps erhältlich, damit Du es selbst ausprobieren kannst. Hast Du Fragen über den FeetUp? Wir helfen Dir gerne! Du kannst uns per Mail unter [email protected] oder mit einem Anruf unter 020 - 664 07 43 erreichen, oder einen unserer Läden in Den Haag oder Amsterdam besuchen. 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.