• Alle Produkte dem Warenkorb hinzugefügt.

Neti Pot Nosebuddy - Violett

1 / 1
€19,00
Verfügbar im Shop: Verfügbarkeit prüfen

Verfügbar im Shop

Schließen
Bestellt für 16:00, morgen zu Hause!
Neti Pot Nosebuddy - Violett

Der Neti-Topf ist für die tägliche altertümliche Yoga-Praxis des Neti-Reinigens gedacht, bei der die Nasenhöhlen mit warmem Wasser und Salz gereinigt werden. 

Die positive gesundheitlichen Effekte:

1. Neti unterstützt die tägliche Hygiene der oberen Atemwege und fördert eine leichtere, einfachere und verbesserte Atmung. 

2. Es verhindert Infektionen der Atemwege wie Erkältungen und Grippe.

3. Es reduziert allergische Probleme wie Heuschnupfen und Asthma. I

4. Es fördert freie Atmung mit einer verstopften oder laufenden Nase und erhöhter Schleimsekretion.

5. Es befeuchtet die Nasenschleimhäute und Nasenkanäle in trockener Luft. 

6. Es fördert die Heilung von akuten oder chronischen Entzündungen der Nasenschleimhaut (Rhinitis) und der Stirnhöhlen (Sinusitis). 

7. Es hilft gegen Schnarchen und verbessert die Atmung im Schlaf.

8. Es verbessert den Geruchs- und Geschmackssinn. 

Der Nosebuddy ist der ultimative Netitopf der Scandinavian Yoga and Meditation School, Schweden. Durch die eizigartige Konstruktion scheint das Wasser und es kann ein großes Volumen (0.5 Liter) aufnehmen. Der lange, gebogene Auslauf erleichtert die Reinigung der Nase, auch wenn sie sehr verstopft ist. Der beiliegende Messlöffel für Salz und die Messlinie für Wasser vereinfachen es, jedes Mal die korrekte Menge an Salzgehalt zu benutzen. Der Nosebuddy ist transparent, damit du den Wasserstand sehen kannst. 
Leicht und langlebig, ist der NoseBuddy Neti-Pot ideal sowohl zuhause als auch beim Reisen - hergestellt aus leichtem, langlebigem PP Plastik. Sowohl Erwachsene als auch Kinder können den NoseBuddy benutzen und die Reinigung in ihre tägliche Reinigungsroutine mit einbauen, ähnlich wie Zähne putzen!

Eigenschaften:

  • Einzigartige Konstruktion 
  • Kann 0.5L der Lösung halten
  • Messlöffel inkludiert 
  • Leicht und langlebig, hergestellt aus PP Plastik 
  • Einfach zu benutzen als Teil der tägliche Reinigungsroutine 
  • Entworfen und kreiirt in Schweden an der Scandinavian Yoga and Meditation Schule

Die vollständige Anleitung für die Anwednung des Netis finden sie untenstehend.  Der Nosebuddy inkludiert eine detailierte Bedienungsanleitung.

Spüle das Kännchen und Messlöffel mit heißem Wasser durch vor der ersten Verwendung. 

 

1. Gib einen gestrichenen Messlöffel Salz (4.5g) in den NoseBuddy.

Benutze feines Tafel- oder Kochsalz - vorzugsweise frei von Zusatzstoffen wie Jod. Es kann grobkörniges Salz verwendet werden, aber stell sicher, dass es sich vollständig auflöst. 

Wir empfehlen die Verwendung von Steinsalz (aus Minen), da manche Menschen auf Meersalz reagieren können, zum Beispiel mit einer rinnenden oder verstopften Nase. 

 

2. Fülle den Pot mit sauberem lauwarmen Wasser bis zum Strick voll (0.5 Liter).

Benutze lauwarmes Wasser, oder Körpertemperatur. Wenn du an einem Ort mit hochwertigem Leitungswasser bist, kannst du dieses auch direkt aus der Leitung nehmen - lass dabei jedoch das Wasser immer für eine Weile rinnen (½ –1 Minute), bevor du den Pot befüllst. 

An Orten mit schlechtem Leitungswasser, heißem Klima oder sehr stark chloriertem Wasser, empfehlen wir, das Wasser vor der Verwendung immer abzukochen, oder destilliertes oder sterilisiertes Wasser zu benutzen. Lass das Wasser nach dem Abkochen zur Körpertemperatur herunter kühlen. 

Wenn du trockene Schleimhäute hast (zum Beispiel nach einem langen Flug), kannst du ein paar Tropfen pflanzliches Öl hinzufügen, zum Beispiel Mandel/Sesamöl. 

3. Wasser umrühren, bis sich das Salz vollkommen auflöst.  

Das Wasser hat nun die gleiche Salzkonzentration wie Körperzellen. Dies ist Eine isotonische Lösung (0.9% Salz). Die korrekte Wassertemperatur und Salzkonzentration versichern eine angenehme Erfahrung. 

4. Reinige deine Nase.

Führe den Ausguss des NoseBuddys in ein Nasenloch ein, sodass es eng sitzt. Atme vorsichtig durch deinen Mund. 

Beuge dich nachh vorne über ein Waschbecken. Neige deinen Kopf leicht zur Seite, der Pot muss den gleichen Winkel haben, damit das Wasser in ein Nasenloch hinein rinnt und aus dem anderen herausrinnt.  

Gieße jeweils Eine halbe Füllmenge durch jedes Nasenloch. Schneuze deine Nase vorsichtig nach dem Reinigen jeder Seite (siehe Schritt 6). 

Wenn deine Nase Eine gründlichere Reinigung braucht, benutze eine ganze Füllmenge für jedes Nasenloch. 

5. Lass das Wasser herausrinnen

Beuge dich nach vorne, Kopf und Arme locker nach unten hängend. Erlaube dem überschüssigen Wasser aus der Nase zu rinnen. Tupfe es mit einem Taschentuch ab.

6. Nase schneuzen:

Stehe auf und schneuze jedes Nasenloch seperat. Vermeide kräftiges Schneuzen. 

Bewertungen
Bewertungen
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen
0 Sterne, basierend auf 0 Bewertungen